Tappendorf

Die Gemeinde liegt auf dem mittelholsteinischen Geestrücken mit weitem Blick auf den Boxberg im Naturpark Aukrug. Die hügelige und waldreiche Landschaft wird gern von Naturfreunden aufgesucht.

Die Flurbereinigung der Gemeinde wurde 1974 abgeschlossen. 1984 erfolgte der Neubau eines Feuerwehrgerätehauses. Ein Sportlerheim wurde 1986 erstellt. Seit 1996 ist eine mittlerweile über die Landesgrenzen hinaus bekannte Pferdeklinik im Ort ansässig.

Die Trinkwasserversorgung erfolgt seit 1912 durch einen Wasserleitungsverein, die Gasversorgung durch die Netz AG. Tappendorf hat den Bau einer zentralen Ortsentwässerung 1992 abgeschlossen. Durch den Anschluss an das Glasfasernetz der Gemeindewerke Hohenwestedt ist seit 2012 eine leistungsfähige und flächendeckende Breitbandversorgung gewährleistet.

Ein Dorfgemeinschaftshaus wurde im Jahr 2013 fertiggestellt und befindet sich im Mittelpunkt des Dorfes.